Messprinzip Säbelmessung Inline

Die Erweiterung der imess SMP-Inline ermöglicht die kompakte und schnelle Messung der drei wichtigsten Merkmale: Breite, Dicke und Säbel des Blechstreifens. Die bisherige Messanlage nahm die Säbelmessung in den Fokus und wird bereits zuverlässig in der Praxis eingesetzt. Die Erweiterung vergrößert das Leistungsspektrum des Systems und besteht aus insgesamt drei zusätzlichen Sensoren. Zwei dieser Sensoren vermessen die Dicke des Blechs sowohl taktil als auch mittels eines Lasers. Ein weiterer Sensor ist für die Breitenmessung zuständig. Die Erweiterung kann je nach Kundenwunsch und Prüfumgebung sowohl vor als auch nach der Säbelmessung platziert werden. Die bereitgestellt Software präsentiert auf einen Blick alle für die Qualitätssicherung relevanten Werte und ermöglicht eine lückenlose Dokumentation. Auf der BlechExpo 2017 konnten sich potenzielle Interessierte bereits von dem System live überzeugen.

Gerne informieren wir Sie persönlich.