Um die Produktion zu 100% zu überwachen werden die Prüfmodule in die Linie integriert. Die optischen Prüfanlagen müssen nicht zwingend bereits bei Konzeptionierung der Produktionslinie eingeplant werden. Der geringe Platzbedarf ermöglicht oftmals auch eine unkomplizierte Nachrüstung in die bestehende Fertigung.

Je nach Produktionssituation werden Kamera, Laser und ggf. Hinterleuchtung in die Linie integriert. In der zugehörigen Prüfsoftware erfolgt eine Auswertung der übertragenen Bilder und die sofortige Ergebnisübertragung an die Steuerung. Fehlproduktionen werden zuverlässig ausgeschleust und Reklamationen reduziert. Solldaten, Toleranzen und weitere Artikeldaten können ebenfalls über verschiedene Schnittstellen an das imess Modul übertragen werden.

Wir möchten Ihnen eine kleine Auswahl an Projekten vorstellen, die wir bereits erfolgreich realisieren konnten. Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Prüfaufgabe, wir finden eine Lösung:

Bremsscheibenkontrolle

Komplette Prüfzelle mit Vereinzelung und Sortierung der Bremsscheiben. Zu den Prüfmerkmalen gehören der Lochkreisdurchmesser, Winkel zwischen den Bohrungen und Abstände.

Brucheinschnürung Z ermitteln

Das Messmodul bestimmt die Brucheinschnürung an runden und rechteckigen Proben. Eine Inspektion ist in der Regel innerhalb der Zerreißmaschine. Verfügt die Anlage über ein automatisches Probenhandling per Roboter ist auch eine nachgeschaltete Prüfung möglich.

Lunkerprüfung nach VDG P202

Optische Detektion von Poren auf Dichtflächen von Aluminium-Druckgussteilen. Es erfolgt eine Klassifizierung der Lunker nach verschiedenen Regeln mit Gut-/Schlecht Entscheidung.

Biegewinkelbestimmung

Kontinuierliche Bestimmung des Biegewinkels beim Plättchen-Biegeversuch nach VDA 238-100. Die berührungslose Winkelmessung erfolgt parallel zur Kraft-Wegmessung.

Profilgeometrie prüfen

Profilstäbe werden in einer Linie abgelängt. An der Schnittfläche wird die Profilgeometrie im Durchlauf erfasst und einem Soll-Ist-Vergleich unterzogen.

Rundlaufprüfung

Kontrolle der Lagetoleranzen Rundlauf, Konzentrizität und Koaxialität von Bauteilen. Um Schwingungen des Bauteils zu vermeiden, dreht sich die Kamera um das Prüfobjekt.

Zur News
Konzentrizitäts- und Rundlaufprüfung verschiedener Bauteile

Inspektion von Steckverbindern

Zur zuverlässigen Lageprüfung von Pins werden beide Steckerseiten von einem Laser gescannt. Erfahren Sie mehr zum Konzept.

Zur News
Screenshot der Auswertung der Steckervermessung

Thermografie

Der Einsatz von Wärmbildkameras eröffnet eine Vielzahl von Prüfmöglichkeiten. Erfahren Sie, wie Thermografie für Ihre optische Qualitätskontrolle genutzt werden kann.

Zur News