Bogenfedern in der Linie vermessen und sortieren

Der Antriebstrang von Fahrzeugen ist ohne den Einsatz von vorgekrümmten Bogenfedern undenkbar. Dank ihrer Länge reduziert die Bogenfeder Drehschwingungen besser als alternative Federn. Bei der Produktion ist daher die Einhaltung der exakten Geometrievorgaben für eine reibungslose Funktion unerlässlich. Mit dem System imess F610 erhalten Anwender eine innovative Messanlage zur bedienerunabhängigen 100 % Kontrolle von Bogenfedern,…

3D-Geometrie von Druckfedern unter Last

Im täglichen Betrieb müssen Federn großen Belastungen standhalten. Die Einhaltung der Formvorgaben ist deshalb essentiell, denn die Kompression verändert den Steigungsverlauf der Feder maßgeblich. Um die Druckfedergeometrie unter Last entsprechend zu überprüfen, hat imess das System F435 CL entwickelt. Der Grundaufbau entspricht dem etablierten System imess F435 zur Messung der Geometrie von freistehenden Federn (zur…

Umfassende Prüfung von Stabilisatoren

Die Stabilisator-Feder gehört zu den wichtigsten Sicherheitskomponenten von Fahrzeugen. Dank der intelligenten Verbindung beider Räder wird der Wankwinkel reduziert und das Fahrverhalten stabilisiert. Um eine hohe Fahrsicherheit zu gewährleisten ist eine Geometrieprüfung des Stabilisators daher unerlässlich. Mit dem optischen imess Prüfsystem F300 erfolgt die umfassende Qualitätskontrolle zerstörungsfrei und bedienerunabhängig. Per Roboter oder manuell wird das…

Höhe von Wellfedern optisch prüfen

Der Einsatz von Wellfedern bzw. Wellenfedern erfolgt in der Industrie vor allem bei einem begrenzten Einbauraum. Die Höhe der Feder ist bei gleichbleibender Leistung im Vergleich zu Druckfedern bis zu 50 % geringer. Merkmale Die Einhaltung der Fertigungsvorgaben dieses Bauteils können nun mit Hilfe der kompakten Prüflösung imess F920 schnell und unkompliziert gemessen werden. Das…

Markierungen an Fahrwerksfedern überprüfen

Das aktuelle Thema in der Wirtschaft sind Antriebsarten der zukünftigen Automobile. Unabhängig jedoch, ob Fahrzeuge mit elektrischen oder herkömmlichen Motoren betrieben werden, verändert sich das Fahrwerk nur wenig. Die in allen Fahrzeugen eingesetzten Achsfedern werden in der Produktion mit verschiedenen Signaturen wie Farbpunkten, Text- oder auch Barcodes versehen. Dies erleichtert anschließend unter anderem die Einordnung…

Rückblick: WAFIOS Hausmesse

Die hohen Qualitätsanforderungen gehen nicht nur in der Automobilbranche mit einer steigenden Anzahl an Messinstrumenten einher. Somit gewinnt für produzierende Betriebe die Größe eines Prüfgeräts zunehmend an Bedeutung und wird zu einem wichtigen Faktor bei der Planung von Produktionshallen und Laboren. Auf der Hausmesse des Windemaschinenherstellers WAFIOS in Wuppertal präsentierte imess das System F435 C…

Messung jeder konvexen Drahtkontur

Draht wird zumeist mit einem runden Querschnitt charakterisiert. Allerdings kann das geformte Metall viele, auch stark unterschiedliche Konturen aufweisen, um beispielsweise Gewicht einzusparen oder den benötigten Bauraum zu reduzieren. Neben ovalen oder hexagonalen Konturen gibt es auch deutlich komplexere Querschnitte, wie die des multi-arc Drahts. Dieser besteht aus mehreren tangentialen Kreissegmenten. imess hat mit der…

imess unterwegs – Wire 2018

Mit der internationalen Fachmesse Wire&Tube starteten wir erfolgreich ins Messejahr 2018. Hiermit bedanken wir uns recht herzlich bei allen Gästen, die sich vom 16. bis 20. April in den Düsseldorfer Messehallen eingefunden haben, um die neusten Entwicklungen der Branche kennenzulernen und sich auszutauschen. Im Fokus unseres Messeauftritts standen unsere Lösungen zur Geometriekontrolle von Druck- und…

Vermessung und Prüfung von Druckfedern

imess F435 ermöglicht eine vollumfängliche Vermessung und Prüfung von Druckfedern. Der Funktionsumfang vereint die drei wichtigsten Schritte, die für eine konstante und hochqualitative Produktion notwendig sind. Das optische Mess- und Prüfsystem übernimmt vollautomatisch die Qualitätskontrolle der Feder, unterstützt bei der Einrichtung der Wickelmaschine und liefert 3D-Daten als Feedback zur verbesserten Federkonstruktion. Zusätzlich wird eine Masterfeder…